Werkstatt- und Beschäftigungsbereich

Wir betreiben zwei Tagesstrukturstätten, die für rund 2/3 der betreuten Menschen verschiedene Angebote in unterschiedlich ausgerichteten Ateliers bereithalten. In Küche, Hauswirtschaft und Unterhalt der Wohnheime finden sich weitere interessante Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Wir bieten bedürfnisorientierte Leistungen für Menschen mit Behinderung und unterstützen Geschäftskunden mit unseren verschiedensten Leistungen.

Die einzelnen Ateliers ermöglichen ein äusserst individuelles und abwechslungsreiches Arbeiten, auch für Betreute mit besonderem Betreuungsbedarf. In zwei Ateliers führen wir leichte Industrie- und Montagearbeiten aus. Die weiteren Ateliers bieten diverse Kreativarbeiten an. Neben den Hauptarbeitsplätzen gibt es Möglichkeiten seine Fähigkeiten auch an anderen Arbeitsorten auszuleben. So gibt es viele Betreute, die an mehreren Orten arbeiten und mehrerer Angeboten nutzen. Sport, Musik und schulische Inhalte werden, wenn gewünscht, in den Arbeitsalltag integriert.

Vielfältige Produkte gelangen als Geschenks-, Gebrauchs- und Dekoartikel in den Verkauf. Möchte sich eine betreute Person beruflich verändern, suchen wir intern und wenn nötig auch extern, nach einem entsprechenden Arbeitsplatz.

Unsere Geschäftsöffnungszeiten in den Tagesstätten sind:

Montag bis Freitag: 8.00 - 11.30 h / 13.30 - 16.30 h